29.07.2020

13. September – Gemeindewahlen

Unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsvorkehrungen wird am Sonntag den 13.09.2020 die Gemeindevertretung und der Bürgermeister neu gewählt!


 

Es gilt zu beachten, dass es  2 Wahlzettel gibt!


* Wahlzettel „Bildsteiner Liste“:
Die 24 Kandidatinnen und Kandidaten der „Bildsteiner Liste“ (parteifreie Einheitsliste) bleiben unverändert. Mit der Vergabe von höchstens 5 Vorzugsstimmen (davon maximal 2 pro Kandidaten/Kandidatin) kann die Reihung von jeder einzelnen Person mitgestaltet werden. Wenn jemand mehr als 5 Vorzugsstimmen vergibt, sind diese allesamt ungültig.


* Wahlzettel Bürgermeister:
Obwohl es mit Walter Moosbrugger (49 Jahre) nur einen Bewerber für
das Amt des Bildsteiner Bürgermeisters gibt, stellt sich dieser der Direktwahl.
Als Alternative wäre auch die Wahl durch die Gemeindevertretung möglich gewesen. Ein klares „Mandat“ seitens der Bürgerinnen und Bürger ist dem Bürgermeisterkandidaten jedoch wichtig.


Wie kann gewählt werden?
a) per Wahl in der Wahlkabine im
Kultursaal der Volksschule
b) per Briefwahl


Wie funktioniert die Briefwahl?
Es muss rechtzeitig eine Wahlkarte – also eine Briefwahlunterlage – beantragt werden. Dies kann persönlich im Gemeindeamt oder im Internet (www.wahlkartenantrag.at )erfolgen. Die Zustellung der Wahlkarte
erfolgt per Post.

Bei Fragen steht der Bürgerservice im Gemeindeamt zur Verfügung.


Aktuelle Veranstaltungen

Mo  17.08.2020
Fr  21.08.2020
Fr  21.08.2020
Fr  04.09.2020

 
  • ingtorrent.com
  • abouttorrent.com
  • storytorrent.com