29.04.2019

Landesstraße L15 Totalsperre ab 15. Juli für ca. 8 Wochen


Die Abteilung Straßenbau wird in der Zeit von Mitte Mai bis Ende September 2019 Bauarbeiten für die Adaptierung der Entwässerung der Landesstraße und der Errichtung einer neuen Ableitung der Straßenwässer in den Rickenbach durchführen. Für den entsprechenden Regenwasserrückhalt wird ein 68 m3 großes Retentionsbecken unter der Landesstraße erstellt. Dazu ist ab 15. Juli 2019 für ca. 8 Wochen eine Totalsperre erforderlich. Von Wolfurt kommend ist die Zufahrt bis Ankenreuthe 359 frei. Von Bildstein kommend ist die Zufahrt bis Platte 221 frei und bis Unterdorf 214 beschränkt möglich. Nach Fertigstellung des Retentionsbeckens werden die Asphaltarbeiten durchgeführt und die Straße wieder freigegeben. Verkehrsumleitung : Die beschilderte Umleitung des motorisierten Individualverkehrs erfolgt über Schwarzach L7 Schwarzachtobelstraße bis Alberschwende „Zoll“ und die L15 Bildsteiner Straße über Farnach nach Bildstein Dorf. ÖPNV - Linie 45: Der Bus fährt während der Sperre der L15 folgende Strecke: Von Alberschwende Dorfplatz bis Bildstein Dorfplatz (regulär laut Fahrplan), über Ingrüne die Bildsteinerstraße in Schwarzach bis zur L3. (Die Haltestelle Schwarzach Dorfplatz wird versetzt und beim Gemeindeamt durch eine provisorische Haltestelle ersetzt). Weiter nach Schwarzach Kirche, über Schwarzach Bahnhofstraße nach Schwarzach Bahnhof. Die Fahrzeiten der angefahrenen Haltestellen bleiben gleich gemäß Fahrplan Linie 45 Folgende Haltestellen werden während der 8 Wochen Totalsperre nicht angefahren: Bildstein Unterdorf, Bildstein Unterdorf Platte, Bildstein Ankenreuthe Siedlung, Bildstein Ankenreuthe, Wolfurt Bildsteinerstraße, Schwarzach im Schlatt Auskunkftsperson: Amt der Vorarlberger Landesregierung Abt. Staßenbau / DI Roland Ladner (0664 6255720)


Aktuelle Veranstaltungen

Mi  28.08.2019
Fr  06.09.2019
Fr  06.09.2019
So  08.09.2019
Sa  14.09.2019

 
  • ingtorrent.com
  • abouttorrent.com
  • storytorrent.com