07.01.2020

Theater, Musik und Tombola

Der Musikverein Bildstein startete mit Christbaumfeier ins Jubiläumsjahr.


Seit über siebzig Jahren ist die sogenannte Christbaumfeier, die abwechselnd von der Ortsfeuerwehr, dem Schiverein und dem Musikverein ausgetragen wird, ein fixer Programmpunkt in der Hofsteiggemeinde Bildstein. Dieses Jahr war der Musikverein Bildstein Veranstalter des traditionellen Festes am Vorabend des Dreikönigstages. Das traf sich heuer besonders gut, denn in diesem Rahmen konnte Obmann Michael Lenz nicht nur die vielen Gäste im voll besetzten Pfarrsaal begrüßen, sondern auch einen kleinen „Vorgeschmack“ auf das diesjährige Bezirksmusikfest vom 18. bis 21. Juni 2020 anbieten. Passend zum 150-Jahr-Jubiläum, zur damit verbundenen Euphorie im Verein und zur Lage des Festzeltes auf einem der aussichtsreichsten Festplätze im Land lautet das Motto des Festes „Musig mit Ussicht“. Die Christbaumfeier war somit ein Auftakt in ein aussichtsreiches Jahr des 52 aktive Mitglieder zählenden MV Bildstein.

Lustiger Einakter

Zu Beginn des Unterhaltungsprogrammes spielte die Jugendkapelle „s´Junge Bildstar HolzBleach“ unter der Leitung von Martin Flatz einige fetzige Musikstücke, ehe die von Kapellmeister Franz Budin dirigierten „großen“ Musikantinnen und Musikanten ein einstündiges Konzert darboten. Zwischen dem Losverkauf und der Preisverteilung der Tombola zeigten die „Vereins-Schauspieler“ ihre verborgenen Bühnentalente bei einem überaus humorvollen Einakter. Kurz vor Mitternacht wurden die 200 Tombolapreise begeistert in Empfang genommen, wobei sich insbesondere Christoph Dingler (Fernsehgerät von Elektro Fink) und Albert Muxel (Motorsäge von Sepp Böhler) über die beiden Hauptpreise freuen konnten.

©Natascha und Walter Moosbrugger


Aktuelle Veranstaltungen

Mi  29.01.2020
Fr  07.02.2020
Fr  07.02.2020
Mi  12.02.2020

 
  • ingtorrent.com
  • abouttorrent.com
  • storytorrent.com